lädt...
Zurück zur Übersicht

Von der Idee zur Marke

Da wirksame Markenkommunikation mit einem einheitlichen Erscheinungsbild beginnt, musste für den neuen Garten-, Bau- und Freizeitmarkt (zunächst in Wachtberg, weitere sind in Planung) ein unverwechselbares Corporate Design entstehen. Der erste Schritt im Projekt war das Naming – schließlich „braucht jedes Kind einen Namen“. Das Ergebnis: TINKS. Der Name leitet sich vom englischen Begriff „to tinker“ ab, was „basteln und tüfteln“ bedeutet. Zudem impliziert er auch „to think“, also kreative Denkprozesse.

Im zweiten Schritt konzipierten wir einen passenden Claim, der die Markenbotschaft und den Do it yourself-Gedanken unterstreicht: HIER LEBEN IDEEN. Gefolgt von einem modernen Logo mit prägnantem Visual und Strahlkraft. Abgerundet wurde unsere Markenentwicklung von einem Corporate Design-Manual. Einem Leitfaden für den konsequenten Einsatz von Farben, Formen, Schriften, Bildern und Symbolen – so präsentiert sich TINKS konsistent nach innen und außen.

Leistungen
  • Beratung
  • Digitale Kommunikation
  • Grafik-Design
  • Ideensammlung
  • Konzeption
  • Layout
  • Projektmanagement
  • Redaktion
Projekt Corporate Design Garten-, Bau- und Freizeitmarkt

Die Kundeninitiative Mein!Markt hat sich Anfang 2020 zum Aufbau von nachhaltigen Projektideen gegründet. Anlass war die Schließung von bekannten Freizeitmärkten in der Region. Deren begeisterte Kunden waren nämlich die Initiatoren. Die Initiative will mit ihrem Unternehmen ein vor-Ort-Angebot der Alltagsversorgung in der Bonner Region „schaffen – fördern – sichern“. TINKS ist eine Marke der Mein Markt Handels GmbH & Co. KG. Die ist wiederum aus der Kundeninitiative Mein!Markt entstanden.

Das könnte Sie auch interessieren