lädt...
Zurück zur Übersicht
  • Projekt "Echt kuh-l!"
  • Zeitraum 2016
  • Kunde BMEL, BLE

ECHT KUH-LER Auftakt

Den Startschuss für die neue Wettbewerbsrunde von ECHT KUH-L gab die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth: „Ich finde es besonders wichtig, bereits Kinder und Jugendliche, also die Verbraucherinnen und Verbraucher von morgen, zu sensibilisieren und sie für die Herkunft und Verarbeitung unserer Lebensmittel zu interessieren."

Auf Gut Adolphshof in Lehrte (Niedersachsen) diskutierte sie mit Sechtklässlern des Gymnasiums Unter den Eichen in Uetze über den Weg und den Wert der Lebensmittel. "Viele junge Menschen wissen heute gar nicht mehr, wie unsere Lebensmittel eigentlich entstehen. Der Schülerwettbewerb ECHT KUH-L! ist ein gutes Instrument, um Kinder und Jugendliche wieder an die Landwirtschaft heranzuführen und ihnen ein realistisches Bild vor allem der Nutztierhaltung zu vermitteln", so Flachsbarth.

Leistungen
  • Presse- und Medienarbeit
  • Event-Planung und -Organisation
Projekt "Echt kuh-l!"

"Echt kuh-l!" - das ist der große Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Hier dreht sich alles um ökologische Landwirtschaft und Ernährung. Jedes Jahr gibt's ein anderes Schwerpunktthema. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler von Klasse 3 bis 10 aller Schulformen. "Echt kuh-l!" ist der Alles-Erlaubt-Wettbewerb. Zu gewinnen gibt's Berlin-Fahrten, offizielle Preisverleihungen, attraktive Preisgelder, Trophäen.
Weitere Informationen zum Wettbewerb auf echtkuh-l.de

Bildgalerie

Mehr zu "Echt kuh-l!"
Das könnte Sie auch interessieren