lädt...
Zurück zur Übersicht
  • Projekt "Echt kuh-l!"
  • Zeitraum 2017
  • Kunde BMEL, BLE

ECHT KUH-LE Reise

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!", hieß es vom 20. bis 22. Juni für die drei Gewinnerklassen des bundesweiten Schülerwettbewerbs „ECHT KUH-L!“. Drei Tage entdeckten die Schülerinnen und Schüler die Bundeshauptstadt: Sie genossen den Ausblick von der Berliner Reichstagskuppel, entdeckten die Millionenstadt bei einer Stadtrundfahrten, duellierten sich im "Spatenweitwurf" Besuch der Internationalen Garten Ausstellung und aßen in angesagten Street-Food-Locations.

Besonderer Höhepunkt der Preisreise war die Preisverleihung am 22. Juni im Bundeslandwirtschaftsministerium. Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Maria Flachsbarth, ehrte die Siegerklassen in den unterschiedlichen Altersgruppen bei der offiziellen Feier mit der „Kuh-len Kuh“ in Gold, der Trophäe für die einfallsreichsten Beiträge und individuellen Urkunden.

m&p konzipiert und realisiert den Schülerwettbewerb seit 2003 und entwickelt ihn von Jahr zu Jahr weiter. Als Wettbewerbsbüro gehört es zu den Aufgaben von m&p, jährlich die Preisreise nach Berlin vorab zu gestalten, zu organisieren und vor Ort zu betreuen.

Schwerpunkt
Leistungen
  • Event-Planung und -Organisation
  • Social Media
  • Preisverleihung
Projekt "Echt kuh-l!"

"Echt kuh-l!" - das ist der große Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Hier dreht sich alles um ökologische Landwirtschaft und Ernährung. Jedes Jahr gibt's ein anderes Schwerpunktthema. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler von Klasse 3 bis 10 aller Schulformen. "Echt kuh-l!" ist der Alles-Erlaubt-Wettbewerb. Zu gewinnen gibt's Berlin-Fahrten, offizielle Preisverleihungen, attraktive Preisgelder, Trophäen.
Weitere Informationen zum Wettbewerb auf echtkuh-l.de

Bildgalerie

Mehr zu "Echt kuh-l!"
Das könnte Sie auch interessieren